Mimegarda (209)

100-Jahrfeier

Mimegarda Jokos

100 Jahre
Schlaraffia Mimegarda

 

Vor fast 100 Jahrungen, zu einer Zeit, in der sich Fuchs und Hase noch Gute Nacht sagten, da begab es sich, dass eine sehr junge Mutter, die Schlaraffia Ossenbrugga, ein Kind gebar. Wie das jetzt genau ging und warum die Mutter so jung war, ist jetzt eigentlich gar nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, dass wir das 100. Wiegenfest der Schlaraffia Mimegarda feiern wollen.

So hatten wir es geplant. Doch dann breitete OHO seine dunklen Schwingen aus und es wurde finster im Uhuversum. OHO entsandte seine Cor-OHO-na Schergen, millionenfach, und so werden wir unser 100. Stiftungsfest nicht feiern.

Aber es ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben. Schon eine Jahrung später werden wir vielleicht mit dem 101. Stiftungsfest diese große Feier nachholen, es kann aber auch das 102. oder 103. werden. Oder doch erst das 111.? Und auch dazu laden wir alle Ritter des Uhuversums samt Troß zu uns in die Festburg, welche wir auch dieses mal nicht am hinteren Teil unserer Burg anbringen werden.

Wo und wie? Das weiß aktuell nur UHU.

Bleibt gesund und uns gewogen.

Stets der Eure

standhafter Ritter zu Mimegarda

 

 

error: Content is protected !!